Herkunft: PattaFeuFeu

Herkunft: PattaFeuFeu

Für viele stellte sich beim ersten „Kontakt“ mit meinem Benutzernamen die Frage, woher dieser denn eigentlich stammt und für manche vielleicht auch, ob er wirklich so kindisch gemeint ist bzw. so eine Herkunft hat. Die einfache Antwort: Ja.

Der Name stammt aus einer Folge von „Spongebob Schwammkopf“. Ich war ein ziemlicher Fan dieser Serie und kann mir auch heute noch mit Freude den Film und einige Folgen ansehen, auch wenn sie vermutlich von den Machern eher für ein jüngeres Publikum angedacht war. Aber kommen wir zum Punkt:

aus „Spongebob in der Steinzeit“ – (c) Nickelodeon / Super-RTL

In einer Folge waren die Protagonisten Spongebob, Patrick und Thaddäus in der Rolle von Steinzeitmenschen in eben diesem Zeitalter. Sie erfanden durch Zufall das Feuer und nannten es ‚Feu Feu‘. Da sie sich nicht einigen konnten, wer es denn nun erfunden hatte und sie auch nur über einen sehr geringen Wortschatz verfügten, klauten sie sich gegenseitig immer die brennenden Holzscheite (sehr realistisch!) und rannten ihren Namen + Feu Feu sagend weg.
Im Falle von Patrick, welcher in dieser Folge „Patta“ hieß war das also „Patta Feu Feu!“.

Darauf gekommen bin ich durch ein Forum, in dem ich mich vor etwa sieben Jahren mal anmeldete und wo ich im Chat eines Tages von einem aus dem Forum bekannten mit „Patta Feu Feu!“ angesprochen wurde. Dieser Ausruf gefiel mir auf Anhieb als Name so gut, dass ich ihn in Folgejahren häufig als Benutzernamen in sozialen Netzwerken und bei sonstigen Portalen verwendete. Seitdem bin ich neben „Patrick“ also auch „Patta“ und „PattaFeuFeu“ geworden.

Es wird wie „[ˈpʌtaˌfɔʏfɔʏ]“ ausgesprochen und nicht [ˈpʌtaˌføfø] (französische Aussprache des „feu“).