Sternenhimmelphotos II — Vor Ort

Sternenhimmelphotos II — Vor Ort

Im ersten Teil habe ich über die Vorbereitungen gesprochen und darüber, was ihr benötigen werdet, um den nächtlichen Sternenhimmel abzulichten. Hier geht’s nun um das tatsächliche Belichten. Vorgehen am ausgewählten Ort Habt ihr euch einen möglichst interessanten und dunklen Ort ausgesucht, stellt sich nun die Frage, was ihr vorhabt. Für eine Astro-Landschaftsaufnahme solltet ihr für einen …

Read More Read More

Sternenhimmelphotos I — Vorbereitungen

Sternenhimmelphotos I — Vorbereitungen

Schon seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit der digitalen Photographie, aber erst dieses Jahr kam die Astrophotographie – oder genauer: die Astrolandschaftsphotographie – dazu. Über eine lokale Facebookgruppe kam es dazu, dass ich mich im Februar zum ersten Mal an diese Spielart wagte. Kurz vorm Treffen und der Ausfahrt an einen halbwegs dunklen Ort …

Read More Read More

Erinnerungen langlebig festhalten — Das Saal-Digital A3 Fotobuch

Erinnerungen langlebig festhalten — Das Saal-Digital A3 Fotobuch

Ende dieses Monats jährt sich meine Abreise in Richtung Nordkapp zum ersten Mal. Was neben Erinnerungen bleibt ist vor allem ein großer Haufen an Bildern. Ein so großer Haufen, dass selbst Skandinavien-Radreise-Enthusiasten wohl an ihre Grenzen kämen, würde ich all diese Bilder in einer Diashow – und bei dem Wort wird es den Ersten schon die Fußnägel hochrollen …

Read More Read More

Nachgeplänkel

Nachgeplänkel

Mehr als zwei Wochen sind nun schon vergangen, seit ich wieder zurück in der Heimat bin. Ich hätte erwartet, dass die Reise einen größeren Impact auf meinen Alltag haben würde, tatsächlich sehe ich aber kaum einen Unterschied, außer dass mich das Sortieren und Nachbearbeiten der angefallenen Bilder täglich begleitet. Ich bin wieder zurück und schaue Serien, …

Read More Read More

AnsKap-Endstatistik

AnsKap-Endstatistik

Meine Reise ist vorbei und ich kann ein paar Werte zusammenzählen. Alles in allem ist das ziemlich grandios gelaufen! Gesamtkilometer: 3103,77km Fahrzeit: 175:06 Durchschnittliche Geschwindigkeit (reine Fahrzeit, inkl. Alta-Rumrollerei): 17,73km/h Durchschnittliche Kilometer pro Tag (inkl. Alta-Rumrollerei): 79,58km Dabei verbrannte Kalorien laut App: 75’800kcal Gewichtsänderung zum Fahrtbeginn: ±0kg Ausgaben (entlang des Weges, exkl. Flug): 1147,53€ Ausgaben pro Tag: 28,69€ Mitgebrachte …

Read More Read More

Tag 40 – #AnsKapUndVonnetKapWech

Tag 40 – #AnsKapUndVonnetKapWech

Meine Reise ist vorbei … was ein Abenteuer! Mein ursprünglicher Plan war es, am 9. Juni die Rückreise anzutreten, am 4. Juni war mir mittags das Warten auf den Flug in Alta aber zu blöd und ich hatte das Gefühl, alles (mir) wichtige gesehen zu haben. Zwar wäre ein Ausflug zum nahe gelegenen Sautso Canyon noch …

Read More Read More

Tag 36 – Alta

Tag 36 – Alta

Hiermit beende ich nun das #AnsKap-Blogprojekt, bei dem ich meistens am selben Tag oder zumindest innerhalb der nächsten 24 Stunden den letzten Tag meiner Reise ans Nordkap verbloggt habe. Ich möchte an dieser Stelle schon mal allen Lesern danken, die mich bis hierher begleitet haben. Bis Mitte des Monats werde ich noch mal einen Abschlussbericht …

Read More Read More

Tag 35 – Olderfjord—Alta

Tag 35 – Olderfjord—Alta

Der Wetterbericht gestern sagte Regen für die nächsten paar Tage bevor, es höre allerdings heute gegen 7 Uhr kurz auf, also stellte ich meinen Wecker auf halb sieben und kann tatsächlich eine halbe Stunde später im Trockenen mein Zelt abbauen. Ausschütteln und mit einem Handtuch abwischen muss ich es zwar trotzdem, um keinen nassen Klumpen …

Read More Read More

Tag 34 – Olderfjord (Ruhetag)

Tag 34 – Olderfjord (Ruhetag)

Nach allerhand Bewegungsunlust im Zelt und etwas Lesen entscheide ich mich dazu, einfach noch einen Tag zu bleiben. Als ich die Rezeptionistin nach einer Einkaufsmöglichkeit wie einem Coop oder so was frage, lacht sie mich etwas aus. Ich habe die Größe der Ortschaft hier wohl etwas überschätzt. Es gebe aber einen kleinen Einkaufsladen hinter einer …

Read More Read More

Tag 33 – Nordkapptunnel (Magerøya)—Olderfjord

Tag 33 – Nordkapptunnel (Magerøya)—Olderfjord

Zwar ist mein gewählter Schlafplatz weitgehend windgeschützt, nass vom Nieselregen werde ich aber trotzdem und wache so gegen sieben Uhr auf. Während ich etwas geschützt unter einem Unterstand frühstücke, lasse ich den Schlafsack auf der Toilette trocknen, die Heizung habe ich zuvor auf 30°C gestellt. Es ist nicht die beste Aussicht, gleich am Morgen mit …

Read More Read More